KKH Bergstrasse
KKH Bergstrasse

Stichwortsuche


Weiterbildungsassistentinnen/-assistenten Innere Medizin oder Kardiologie oder Gastroenterologie

Wir wachsen weiter und suchen für die Abteilungen Innere Medizin I unter der Leitung von Priv.Doz. Dr. Uwe Seitz und Innere Medizin II unter der Leitung von Priv.Doz. Dr. Wolfgang Auch-Schwelk

 

Assistenzärztinnen / Assistenzärzte

 

in Voll- und Teilzeit.


Die medizinischen Abteilungen verfügen über 132 Betten und arbeiten organisatorisch und kollegial eng zusammen. Gemeinsam verfügen die beiden inneren Abteilungen über die volle Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin (sowohl nach alter wie neuer WBO) und gewährleisten eine breite und umfassende Ausbildung in der Inneren Medizin. Weiterbildungen für die Zusatzbezeichnungen Gastroenterologie und Kardiologie sind möglich. Der Schwerpunkt liegt in der Akutversorgung. Rotationen zum Maximalversorger im Universitätsklinikum Heidelberg sind möglich und erwünscht.

 

Die Innere Medizin I deckt die Bereiche Gastroenterologie, Stoffwechselkrankheiten und Infektionskrankheiten ab. Diagnostische und interventionelle Endoskopien an ambulanten und stationären Patienten werden in hoher Frequenz durchgeführt. Die Geräteausstattung auf höchstem Niveau deckt die gesamte fortgeschrittene Endoskopie einschließlich hochauflösender Endoskopie (HDTV) Endosonographie, ERCP und Ballon- und Kapselendoskopie ab.

 

Die Innere Medizin II bietet das gesamte Spektrum der nichtinvasiven und invasiven kardiologischen Diagnostik und Therapie an, inkl. der 24h-Herzinfarktbehandlung (zertifizierte Chest Pain Unit) sowie Schrittmacher- und ICD-Implantation. Der zweite Schwerpunkt liegt in der pulmologischen Diagnostik und Therapie.

 

Unser harmonisch und effektiv zusammenarbeitendes Team legt Wert auf eine patientenorientierte Medizin. Wir erwarten Sozialkompetenz, Teamgeist sowie Interesse sowohl am weiten Spektrum der zu versorgenden Krankheitsbilder als auch an unseren vielfältigen spezialisierten Diagnostik- und Therapieverfahren.

 

Wir bieten eine breitgefächerte Ausbildung für angehende Internisten und  Allgemeinmediziner. Vergütung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen gemäß dem Tarifvertrag für kommunale Krankenhäuser (TV-Ärzte/VKA) und Poolbeteiligung im Rahmen des Hessischen Krankenhausgesetzes. Ein ausgefeiltes Dienstplansystem sichert die Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes.

 

Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. 

 

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an
 
Kreiskrankenhaus Bergstraße gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim


oder per E-Mail an


Personalabteilung@KKH-Bergstrasse.de



                                            

   

 ClarCert

  Seite drucken

 

 Startseite | Kontakt | Anfahrt | Sitemap | Impressum