Logo
sds

ANFAHRT

sds

KONTAKT

An der Bergstraße in guten Händen - Kreiskrankenhaus Bergstraße

Als Klinik in der Region und mit dem Universitätsklinikum Heidelberg als starkem Partner,
stehen wir mit moderner Medizin, exzellenter Pflege und menschlicher Zuwendung in
Gesundheitsfragen immer an Ihrer Seite!

Logo

WIR STELLEN UNS VOR

Logo

LEISTUNGSSPEKTRUM

Logo

GEBURTSHILFE

Logo

EINWEISER

Logo

UNSER STARKER PARTNER

Logo

AUSBILDUNG & KARRIERE


NEWS & AKTUELLES

TERMINE & EVENTS


0

MITARBEITER/INNEN


0

BETTEN


0

STATIONÄRE PATIENTEN 2017


0

OPERATIONEN 2017

BAUSTELLEN INFORMATIONEN

Logo

Trotz Bau kaum Lärm

Das Kreiskrankenhaus wird im Bestand umgebaut und erweitert. Eine Herausforderung für Planer und Bauarbeiter. Eines der obersten Ziele während der Arbeiten ist es, den Baustellenlärm so gering wie möglich zu halten, um den laufenden Betrieb so wenig wie möglich zu stören. Hierzu werden die jeweiligen Baubereiche bestmöglich abgeschottet und die Arbeitsabläufe im Hinblick auf mögliche zeitweilige störende Geräusche koordiniert und damit entzerrt. Denn eines gilt auch in der Bauphase: Ruhe ist ein hohe Gut, besonders in einem Krankenhaus.


Logo

Bauen ist Teamwork

Die Sanierung des Kreiskrankenhauses wird nicht am grünen Tisch fernab geplant. Planer und Krankenhausmitarbeiter aller Bereich und Ebenen sind im steten Austausch, um die speziellen Bedürfnisse an das Kreiskrankenhaus in jeder Bauphase zu erfassen, in die Planung einfließen zu lassen und umzusetzen. Ziel ist es, Strukturen zu schaffen, die den Bedürfnissen von Patienten, Mitarbeitern und Besucher gerecht werden und optimale Abläufe sichern. Das geht nur im Dialog.

Info
Logo

Zeitplanung

Die Erneuerung des Kreiskrankenhauses erfolgt in mehreren Bauabschnitten. So lässt sich der Klinikbetrieb ohne Einschränkungen aufrechthalten. Nach heutigem Planungstand sollen die Arbeiten im Jahr 2021 abgeschlossen sein. Begonnen wurde im Frühjahr 2016 mit dem Bau eines neuen, inzwischen in Betrieb genommen, Bettentrakts. Derzeit werden im nördlichen Gebäudetrakt Arbei-ten für einen neuen ärztlichen Bereich mit Chefarztsekretariaten und Untersuchungszimmern (EG) sowie neuen Räume für die Gastroenterologie (1. OG) und im südlichen Gebäudeteil die Erneuerung einer Bettenstation (EG) sowie der Umbau von Räumen für die Chest Pain Unit und die Stroke Unit (1. OG) vorbereitet.


Logo

Hochmoderne Klinik, innovative Ausstattung

Als Kreiskrankenhaus, das unter dem Dach des Universitätsklinikums Heidelberg arbeitet, verbinden wir kurze Wege und Medizin, die sich an internationalen Standards orientiert. In die Arbeit von Ärzten und Pflegenden fließen kontinuierlich neueste Erkenntnisse aus Forschung und Wissenschaft ein, das Haus arbeitet auf universitärem Niveau. Und mit der Generalsanierung des Kreiskrankenhauses geht nicht nur eine bauliche Erneuerung einher. Auch die Gerätetechnologie wird auf den neuesten Stand der Technik gebracht, Bedürfnissen von Gegenwart und Zukunft sind hier Schrittmachter.