KKH Bergstrasse
KKH Bergstrasse

Stichwortsuche


Anästhesie und Intensivmedizin

Chefarzt PD Dr. med. Armin Kalenka
Facharzt für Anästhesiologie

Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin

Notfallmedizin

 

Tel.: 06252 / 701 - 217
Fax : 06252 / 701 - 345

Email E-Mail anaesthesie@kkh-bergstrasse.de

 

Aktuelles:


1. Materclass Beatmung am 01./02.07.2017
weitere Informationen

 




Von unserer Klinik werden alle vier Bereiche des Faches Anästhesiologie, nämlich die klinische Anästhesie, Notfallmedizindie Schmerztherapie sowie die

Intensivmedizin abgedeckt.

 

 

Das Team der Anästhesie/Intensivmedizin
Das Ärzteteam der Anästhesie und Intensivmedizin

 

Team Intensivstation

Das Pflegeteam der Anästhesie und Intensivmedizin

 

Als interdisziplinärer Dienstleister für alle medizinischen Bereiche sorgt ein motiviertes und trainiertes Team von Ärztinnen, Ärzten, Schwestern und

Pflegern in der Anästhesie und auf der Intensivstation dafür, dass sich Patienten im Kreiskrankenhaus Bergstraße jederzeit sicher fühlen können.

 

Intensivstation

Intensivüberwachung

 

Anästhesisten tragen Verantwortung: Sie begleiten ihre Patienten rund um die Operation und ermöglichen schmerzfreie Eingriffe.

Anästhesisten beherrschen die Allgemein- und Regionalanästhesie einschließlich der Vor- und Nachbehandlung, die Aufrechterhaltung der vitalen Funktionen während operativer und diagnostischer Eingriffe sowie intensivmedizinische, notfallmedizinische und schmerztherapeutische Maßnahmen.

 

 

Chefarzt PD Dr. med. Armin Kalenka

Chefarzt

PD Dr. med. Armin Kalenka
Curriculum vitae

 

Dr. Kratz
Leitender Oberarzt

Michael Kratz


Julia Götz

 Funktionsoberärztin

Julia Götz

 

Oberärztin Dr. Ilka Roth

Oberärztin
Dr. med. Ilka Roth


Dr. Schleep

Oberärztin

Dr. med. Birgit Schleep


Bild folgt

Oberärztin

Dr. med. Jutta Viereckl



 

Lesen Sie mehr:

 

» Klinische Anästhesie

 

» Nofallmedizin

 

» Schmerztherapie

 

» Intensivmedizin

 

» Allgemeine Informationen

 

» Allgemeinanästhesie

 

» Regionalanästhesie

 

» Geburtshilfliche Schmerztherapie

 

» Komplikationen und Kontraindikationen

 

» Intraoperative Blutaufbereitung

 

» Prämedikationsvisite

 

» Ablauf einer Narkose

 

» Antworten auf immer wieder gestellte Fragen von Patienten

 

» Risiken und Nebenwirkungen Vollnarkose

 

» Risiken und Nebenwirkungen Spinalanästhesie

 

» Risiken und Nebenwirkungen Periduralanästhesie

 

»  Links

                                            

   

 ClarCert

  Seite drucken

 

 Startseite | Kontakt | Anfahrt | Sitemap | Impressum


Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH - eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg | Viernheimer Str. 2 | 64646 Heppenheim | Telefon 06252-701-0 | Fax 06252-701-347 | Mail: info@kkh-bergstrasse.de