Karriere Stellenangebote

Stellenangebote

Als zuverlässiger Arbeitgeber in der Region und als Ausbildungsbetrieb bieten wir Ihrer Karriere vielfältige Möglichkeiten. Sollte keine der aktuell ausgeschriebenen Stellen zu Ihrem Profil passen, freuen wir uns jederzeit auch über eine Initiativbewerbung.

Kontakt

Nicole Krokowski
Personalabteilung
Tel. 06252 701 - 92351
E-Mail personalabteilung@kkh-bergstrasse.de

Mitarbeiter (m/w/d) Unternehmenskommunikation/ Assistenz der Geschäftsführung

Facharzt für Anästhesiologie (m/w/d)

Die Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH ist eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg und Akademisches Lehrkrankenhaus. Die Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin – Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. A. Kalenka – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt für Anästhesiologie (m/w/d)
Idaelerweise mit der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und/ oder Intensivmedizin oder dem Anspruch diese alsbald zu erwerben

Fünf Operationssäle in den Fachdisziplinen Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie, Gynäkologie /Geburtshilfe und Orthopädie/Unfallchirurgie sowie die Belegabteilung HNO werden durch die Abteilung betreut. Hierbei kommen alle modernen Anästhesieverfahren zum Einsatz (z.B. endtidale Gassteuerung der Narkosegeräte, Ultraschallgesteuerte regionalanästhesiologische Verfahren).

Die interdisziplinäre 13 Betten Intensivstation versorgt den gesamten Kreis Bergstraße mit allen modernen Therapieoptionen und wird anästhesiologisch geführt.

Die Besetzung eines der Notarzteinsatzfahrzeugen des Kreises erfolgt an 5 Werktagen.

Es besteht die Möglichkeit zum Erwerb der ZB Notfallmedizin sowie der ZB Intensivmedizin.

Eine mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung ist für uns ebenso Selbstverständlichkeit wie die Freistellung für Fortbildung und deren Finanzierung. Engagement in wissenschaftlichen Fragestellungen wird begrüßt und unterstützt. Es besteht bei Interesse die Möglichkeit zur Promotion an der Ruprechts-Karls-Universität Heidelberg. Die Stelle ist auch für Teilzeitkräfte und Wiedereinsteiger geeignet.

Vergütung gemäß dem Tarifvertrag für kommunale Krankenhäuser (TV-Ärzte/VKA) und Poolbeteiligung im Rahmen des Hessischen Krankenhausgesetzes. Es besteht eine betriebliche Altersversorgung über die Zusatzversorgungskasse Darmstadt.

Für eine unverbindlich Hospitation um nicht nur unser Haus sondern insbesondere unser Team kennen zu lernen, stehen wir sehr gerne offen gegenüber und freuen uns.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne auch vorab telefonisch zur Verfügung (PD Dr. Armin Kalenka Tel: 06252 701217). Absolute Diskretion wird auf Wunsch versichert.

Gerne schauen Sie sich auch unseren Internet Auftritt an.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (bevorzugt per E-Mail) an

Kreiskrankenhauses Bergstraße gemeinnützige GmbH
eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg
Personalabteilung
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim

oder per E-Mail an Bewerbungen@KKH-Bergstrasse.de

Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Wir wachsen weiter. Zur Erfüllung unserer hohen Qualitätsstandards und der damit verbundenen Erlössicherung suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Klinische Kodierfachkraft (m/w/d).
 

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Kodierung und Erfassung aller medizinisch notwendigen Daten anhand der Aktenlage, basierend auf den Deutschen Kodierrichtlinien, der ICD-10 und OPS-Kataloge
  • Unterstützung der Ärzte und des Pflegepersonals in Kodier- und Abrechnungsfragen
  • Vorbereitung / Besprechung von MDK-Anfragen und -Begehungen
  • Überprüfung und Abrechnungsfreigabe ärztlich kodierter Fälle
  • Beratung und Unterstützung von Mitarbeiter/-innen des ärztlichen und pflegerischen Dienstes in allen Fragen der DRG-bezogenen Dokumentation
  • Schulung von Mitarbeitern/-innen in den DKR / ICD-10 und OPS-Katalogen
  • Bearbeitung von Anfragen gesetzlicher und privater Krankenkassen

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zur Kodierfachkraft
  • mehrjährige Berufspraxis im Medizincontrolling und fundierte Kenntnisse der Fallpauschalensysteme sowie der Deutschen Kodierrichtlinien
  • fundierte Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Anwendungen (Excel, Word) sowie Erfahrungen im Krankenhausinformationssystem (KIS) Medico
  • Kodiererfahrung im operativen und intensivmedizinischen Bereich wünschenswert, aber keine Einstellungsvoraussetzung
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Sozialkompetenz, Motivation, Engagement und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit (fach- und hierarchieübergreifend)
  • verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Dienstverhältnis
  • ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation
  • individuelle Begleitung durch erfahrene Mitarbeiter auf Grundlage eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes
  • attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K/VKA
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Leistungen
  • eine sehr günstige regionale Lage mit guten Verkehrsanbindungen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung an

Kreiskrankenhaus Bergstraße gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim

oder per E-Mail an Personalabteilung@KKH-Bergstrassse.de

Leiter Medizincontrolling und Patientenmanagement (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Leiter Medizincontrolling und Patientenmanagement (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (mind. 75%).


Ihre Aufgaben und Perspektiven:

  • fachliche und organisatorische Leitung der Abteilung Medizincontrolling und Patientenmanagement
  • Sicherstellung einer zeitnahen, korrekten und vollständigen Kodierung der stationären Behandlungsfälle der Somatik sowie Sicherung und Verbesserung der Kodierqualität
  • Steuerung und Weiterentwicklung der Kernprozesse im Patientenmanagement mit den Bereichen der zentralen Patientenaufnahme, dem Belegungsmanagement, der Abrechnung sowie dem Entlassmanagement
  • Steuerung und Optimierung der medizinischen Leistungsdokumentation für die Abrechnung
  • Verantwortung des MDK-Managements
  • Unterstützung und Schulung der einzelnen Fachbereiche in Kodier- und Abrechnungsfragen sowie bei der Analyse, Planung und Steuerung des medizinischen Leistungsspektrums
  • Aktive Unterstützung und Beratung der medizinischen Führungskräfte und der Klinikleitung im Rahmen der medizinischen Leistungsplanung und der Budgetverhandlungen
  • Pflege und Weiterentwicklung des Berichtswesens zu Kodier- und Dokumentationsqualität
  • Prozess- und Ablaufoptimierung im interdisziplinären Team


Ihr Profil:

Gesucht wird eine fachlich versierte und menschlich überzeugende Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Studium der Medizin oder der Gesundheitsökonomie mit einschlägiger Berufserfahrung im Medizincontrolling und der Patientenabrechnung, möglichst in leitender Position.

  • Sie handeln verantwortungsvoll, selbstständig und zielorientiert
  • Sie sind teamfähig und verfügen über Kommunikationsgeschick
  • Abläufe und Prozesse im Krankenhaus sind Ihnen vertraut
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich MS Office, QlikView, SAP BI und dem Krankenhausinformationssystemen Medico
  • Erfahrungen mit der externen Qualitätssicherung
     

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein unternehmerisch geprägtes, innovationsfreundliches Umfeld
  • Eine eigenverantwortliche Aufgabe mit großem Freiraum für Eigeninitiative
  • Zielorientierte individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder
  • Aktive Gesundheitsförderung

Es erwartet Sie eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem motivierten, gut ausgebildeten Team. Selbstverständlich erhalten Sie eine strukturierte Einarbeitung in Ihrem neuen Tätigkeitsbereich. Durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen unterstützen wir Sie darin, die Anforderungen mit einer hohen Qualifizierung zu erfüllen.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen unser Geschäftsführer Herr Daniel Frische gerne unter 06252/701-308 zur Verfügung.
 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Kreiskrankenhauses Bergstraße gemeinnützige GmbH
eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg
Personalabteilung
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim

oder per E-Mail an Bewerbungen@KKH-Bergstrasse.de

Medizinische Fachangestellte/-r oder Gesundheitspfleger/-in (m/w/d) - Teilzeit

Für unsere  Abteilung Office-Management suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Medizinische Fachangestellte/-r oder Gesundheitspfleger/-in (m/w/d)

in Teilzeit (75 %) mit guten EDV-Kenntnissen (Microsoft), Beherrschung der medizinischen Terminologie, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Organisationsvermögen.

Ihr Aufgabengebiet  umfasst:

  • Terminkoordinierung des Chefarztes, Gestaltung  und Begleitung einer patientenorientierten Sprechstunde einschließlich Assistenz bei ärztlichen Untersuchungen, Eingangsuntersuchungen für elektive Patienten wie z.B. Blutentnahmen, Rezepterstellung und Dokumentation
  • Ansprechpartner für Zuweiser, Patienten, Angehörige, Mitarbeiter, Verwaltung, Kostenträger und Sozialdienste
  • EDV-gestützte Patientenaufnahme, Pflege der relevanten Patienten- und Stammdaten in das Krankenhausinformationssystem sowie Aktenablage und Vorbereitung zur Archivierung
  • Schreiben von ambulanten und stationären Arztbriefen und OP-Berichten für alle Fachabteilungen Gutachten und Stellungnahmen sowie Radiologiebefunden nach Diktat, allgemeiner Schriftverkehr im Sekretariatsbereich
  • Aufbereitung der Patientenakten zur Privatabrechnung

Wir bieten Ihnen:

  • Vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sich entwickelnden Team
  • Gezielte und qualifizierte Einarbeitung
  • 5-Tage Woche
  • Vergütung nach TVöD
  • Betriebliche Altersversorgung über Zusatzversorgungskasse Darmstadt
  • Günstige Parkmöglichkeiten

Für weitergehende Fragen steht Ihnen Frau Josef unter der Rufnummer  06252/701-92322 gerne zur Verfügung.

Lust auf eine Veränderung? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 19.12.2019 an:

Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH – eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg
Personalabteilung
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim

oder per E-Mail an Personalabteilung@KKH-Bergstrasse.de

Medizinische Fachangestellte/-r oder Gesundheitspfleger/-in (m/w/d) - Vollzeit

Für unsere  Abteilung Office-Management,  mit Schwerpunkt Vertretung im Chefarztsekretariat der Inneren Medizin II (Kardiologie) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Medizinische Fachangestellte/-r oder Gesundheitspfleger/-in (m/w/d)

in Vollzeit mit guten EDV-Kenntnissen (Microsoft), Beherrschung der medizinischen Terminologie, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Organisationsvermögen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Terminkoordinierung des Chefarztes, Gestaltung  und Begleitung einer patientenorientierten Sprechstunde einschließlich Assistenz bei ärztlichen Untersuchungen, Eingangsuntersuchungen für elektive Patienten wie z.B. Blutentnahmen, Rezepterstellung und Dokumentation
  • Ansprechpartner für Zuweiser, Patienten, Angehörige, Mitarbeiter, Verwaltung, Kostenträger und Sozialdienste
  • EDV-gestützte Patientenaufnahme, Pflege der relevanten Patienten- und Stammdaten in das Krankenhausinformationssystem sowie Aktenablage und Vorbereitung zur Archivierung
  • Schreiben von ambulanten und stationären Arztbriefen und OP-Berichten für alle Fachabteilungen Gutachten und Stellungnahmen sowie Radiologiebefunden nach Diktat, allgemeiner Schriftverkehr im Sekretariatsbereich
  • Aufbereitung der Patientenakten zur Privatabrechnung

Wir bieten Ihnen:

  • Vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sich entwickelnden Team
  • Gezielte und qualifizierte Einarbeitung
  • 5-Tage Woche
  • Vergütung nach TVöD
  • Betriebliche Altersversorgung über Zusatzversorgungskasse Darmstadt
  • Günstige Parkmöglichkeiten

Für weitergehende Fragen steht Ihnen Frau Josef unter der Rufnummer  06252/701-92322 gerne zur Verfügung.

Lust auf eine Veränderung? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 19.12.2019 an:

Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH – eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg
Personalabteilung
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim

oder per E-Mail an Personalabteilung@KKH-Bergstrasse.de

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) / Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (w/m/d) und Hebammen (w/m/d)

Für unsere Geburtshilfe suchen wir:

Geburtshilfliche Station mit integrierter Wochenbettversorgung:

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (w/m/d)

Hebammen (w/m/d)

-Voll- und Teilzeit-

Hebammenkreissaal:

Hebammen oder Entbindungspfleger (m/w/d)

-Voll- und Teilzeit-

Du hast Interesse an einem innovativen Arbeitgeber und Lust auf Veränderung?

Dann bewirb Dich jetzt!

Gerne kannst Du unser Haus und Deine zukünftigen Teams bei einer Hospitation kennen lernen.

Der Leiter des Pflegedienstes – Herr Oemus – steht Dir gerne für Fragen unter der Tel.-Nr. 06252/701-311 zur Verfügung.

Bitte richte Deine Bewerbung an:

Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH
Personalabteilung
Viernheimer Str.2
64646 Heppenheim

oder per Email an
Bewerbungen@KKH-Bergstrasse.de

Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) / Examinierte Altenpfleger mit dreijähriger Ausbildung (w/m/d) für den Springerpool

Wir suchen examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) / examinierte Altenpfleger mit dreijähriger Ausbildung
(w/m/d) für den Springerpool

Im Pflege- und Funktionsdienst, Voll- und Teilzeit oder Minijob

Wir bieten Dir:

  • Flexible Dienstplangestaltung und Arbeitszeitmöglichkeiten nach Deinen Wünschen
  • Abwechslungsreiche und flexible Einsatzmöglichkeiten
  • Eine auf Deine Vorkenntnisse individuell abgestimmte und strukturierte Einarbeitung
  • Eine sehr gute Work-Life-Balance, bzw. die Vereinbarkeit mit Deinen persönlichen Bedürfnissen
  • Einen nicht alltäglichen Arbeitsplatz in einem engagierten und leistungsfähigen Team
  • Bezahlung nach Tarifvertrag TVöD
  • Eine betriebliche Altersversorgung über die Zusatzversorgungskasse Darmstadt
  • zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserem Haus und in Kooperation mit der Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Wir wünschen uns von Dir:

  • Dass Du Deine Ideen, Deine Wünsche und dein Wissen einbringst
  • Flexible Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft neue Aufgaben zu übernehmen
  • Innovationsbereitschaft und die Motivation täglich Neues zu erlernen und umzusetzen
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Entwicklungen
  • Einen guten Teamgeist

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Dir ist es doch sicher wichtig wo Du arbeitest? Gerne kannst Du in unseren Stationen/Bereichen hospitieren und das Team kennen lernen.

Unser stellvertretender Leiter des Pflegedienstes – Herr Wünschel – steht dir gerne für Fragen unter der Tel.-Nr.: 06252/701-311 zur Verfügung.

Lust auf eine Veränderung? Dann bist du bei uns genau richtig und wir freuen uns auf deine Bewerbung! Bitte richte deine Bewerbung an:

Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH
Personalabteilung
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim

oder per Email an
Bewerbungen@KKH-Bergstrasse.de

Assistenzarzt in Weiterbildung (m/w/d) Gynäkologie und Geburtshilfe

Die Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH ist eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg und Akademisches Lehrkrankenhaus. Das moderne Krankenhaus der Regelversorgung behandelt jährlich über 15.000 stationäre und rund 20.000 ambulante Patienten und nimmt damit die regionale Führungsrolle ein. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin Gastroenterologie, Innere Medizin Kardiologie, StrokeUnit, Chest Pain Unit, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Orthopädie/Unfallchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, Röntgendiagnostik sowie die Belegabteilung für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde. Das Kreiskrankenhaus ist als unabdingbarer Notfallstandort anerkannt und besitzt eine Hubschrauberlandemöglichkeit.

Für die Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe, Chefärztin Dr. med. U. Hurst, suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/einen

Assistenzarzt in Weiterbildung (m/w/d) Gynäkologie und Geburtshilfe

Die Abteilung verfügt über 40 Erwachsenen- und 25 Neugeborenenbetten, ärztlicher Stellenplan 1/4/6.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • gesamte operative Gynäkologie und Onkologie einschließlich radikaler Carcinomoperationen, onkoplastische Operationen der Brust mit myokutanen Lappenplastiken (zertifiziertes Brustzentrum)
  • ästhetische Brustoperationen
  • abdominale und vaginale Rekonstruktion des Beckenbodens, Inkontinenzoperationen, TVT und Netzimplantationen, Urogynäkologie mit urodynamischem Messplatz
  • minimal-invasive Operationen einschl. operativer Hysteroskopie und laparoskopische Verfahren wie LASH, LAVH und TLH
  • eine familienorientierte Geburtshilfe mit engagiertem Hebammenteam, Elternschule mit umfassendem Kursangebot
  • Hebammenkreißsaal seit 2018
  • Hochauflösender Ultraschall und 3D Ultraschall für Mammadiagnostik
  • Zertifizierung „Baby Friendly Hospital“

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Approbation
  • Begeisterung für das Fach Gynäkologie und Geburtshilfe, die sich in Ihrem hohen Engagement widerspiegelt
  • Patientenorientierung
  • Verantwortungsbewusstsein und gute Kommunikationsfähigkeit
  • wünschenswert, aber nicht Bedingung ist klinische Erfahrung im Fachbereich Gynäkologie und Geburtshilfe

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • eine strukturierte Weiterbildung zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe (5 Jahre Weiterbildungsermächtigung)
  • verbindliche langfristige Dienst- und Freizeitplanung
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA) und Poolbeteiligung im Rahmen des Hessischen Krankenhausgesetzes
  • Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Für telefonische Auskünfte wenden Sie sich gerne an die Chefärztin der Abteilung, Frau Dr. med. Ursula Hurst, unter Telefonnummer 06252/701-201. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Personalabteilung.

Ergotherapeut (w/m/d)

Die Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH ist eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg und Akademisches Lehrkrankenhaus. Das moderne Krankenhaus der Regelversorgung behandelt jährlich über 15.000 stationäre und rund 20.000 ambulante Patienten und nimmt damit die regionale Führungsrolle ein. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin Gastroenterologie, Innere Medizin Kardiologie, Stroke-Unit, Chest Pain Unit, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Orthopädie/Unfallchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, Röntgendiagnostik sowie die Belegabteilung für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde. Das Kreiskrankenhaus ist als unabdingbarer Notfallstandort anerkannt und besitzt eine Hubschrauberlandemöglichkeit.

Wir wachsen weiter und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Ergotherapeut (w/m/d)

in Voll- oder Teilzeit .

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • ergotherapeutische Behandlungen im Rahmen der neurologischen Komplex­behandlungen auf der Stroke Unit und den Stationen

Wir erwarten:

  • einen qualifizierten Berufsabschluss als Ergotherapeut (w/m/d)
  • möglichst Berufserfahrung in der Behandlung neurologischer Patienten
  • die Fähigkeit strukturiert zu arbeiten und Behandlungen selbständig und eigenverantwortlich durchzuführen

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Aufgabe in einem teamorientierten und freundlichen Umfeld, gezielte Einarbeitung in den entsprechenden Fachbereichen, eine leistungsgerechte Vergütung und die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen.

Vergütung nach dem TVöD-K und eine betriebliche Altersversorgung über die Zusatzversorgungskasse Darmstadt

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Unsere Personalabteilung– Frau Dölker– steht Ihnen gerne für Fragen unter der Tel.-Nr.: 06252/701-163 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Kreiskrankenhaus Bergstraße gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Viernheimer Str. 2

64646 Heppenheim

oder per E-Mail an
Bewerbungen@KKH-Bergstrasse.de

Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin und Kardiologie

Die Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH ist eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg und Akademisches Lehrkrankenhaus. Das moderne Krankenhaus der Regelversorgung behandelt jährlich über 15.000 stationäre und rund 20.000 ambulante Patienten und nimmt damit die regionale Führungsrolle ein. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin Gastroenterologie, Innere Medizin Kardiologie, Stroke-Unit, Chest Pain Unit, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Orthopädie/Unfallchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, Röntgendiagnostik sowie die Belegabteilung für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde. Das Kreiskrankenhaus ist als unabdingbarer Notfallstandort anerkannt und besitzt eine Hubschrauberlandemöglichkeit.

In enger Kooperation mit dem Universitätsklinikums Heidelberg wird ein umfassendes Leistungsspektrum angeboten. Hierfür stehen sechs Fachabteilungen plus interdisziplinäre Intensivstation mit 13 Betten, Spezialbereiche und eine Zentrale Notaufnahme. Baulich wird das Kreiskrankenhaus derzeit grundlegend saniert und erweitert.

Für die Abteilung Innere Medizin II unter der Leitung von Priv.-Doz. Dr. med. Wolfgang Auch-Schwelk suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin und Kardiologie

in Voll-/Teilzeit

Die Abteilung versorgt das gesamte Spektrum von Herzkreislauf-Erkrankungen sowie Lungenerkrankungen. Die Klinik verfügt über 93 Allgemeinstationsbetten inkl. 16 Telemetrieplätzen, weiterhin eine zertifizierte Chest-Pain-Unit mit 8 Betten, eine Stroke-Unit sowie ein hochmodernes Herzkatheterlabor, welches überregional an der 24h-Notfallversorgung teil nimmt.

Wir suchen einen Kardiologen (m/w/d) mit idealerweise Erfahrungen in der interventionellen Koronartherapie und/oder Erfahrungen in der Schrittmacher-/ICD-Implantation. Eine Teilnahme an der 24-h-Katheterbereitschaft ist vorgesehen. Die Zusatzbezeichnung Interventionelle Kardiologie kann erworben werden.

Neben der fachlichen Kompetenz und Engagement wünschen wir uns die Bereitschaft zur Teamarbeit sowie zur Ausbildung der Mitarbeiter, ein hohes Maß an Sozialkompetenz und eine patientenorientierte Medizin.

Zu den Schwerpunkten der Klinik gehört das gesamte Spektrum der Diagnostik und Therapie kardiologischer Krankheitsbilder mit der interventionellen Behandlung akuter Koronarsyndrome und der Implantation von Schrittmachern und ICD-Systemen. Die Klinik weist eine moderne Funktionsdiagnostik mit Echokardiographie (inkl. 4D-TEE, Stressechokardiographie), Bodyplethysmographie und großer Schrittmacherambulanz auf.

Die Bezahlung erfolgt nach dem TV-Ärzte/VKA zzgl. Poolbeteiligung im Rahmen des Hessischen Krankenhausgesetzes.

Interesse geweckt?

Für einen ersten Kontakt und weitere Fragen steht Ihnen der Chefarzt – Herr PD Dr. Auch-Schwelk – unter der Rufnummer 06252-701210 gerne zur Verfügung.

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Kreiskrankenhauses Bergstraße gemeinnützige GmbH
eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg
Personalabteilung
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim

oder per E-Mail an
Bewerbungen@KKH-Bergstrasse.de

 

Assistenzarzt (m/w/d) Allgemein- und Viszeralchirurgie

Die Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH ist eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg und Akademisches Lehrkrankenhaus. Das moderne Krankenhaus der Regelversorgung behandelt jährlich über 15.000 stationäre und rund 20.000 ambulante Patienten und nimmt damit die regionale Führungsrolle ein. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin Gastroenterologie, Innere Medizin Kardiologie, Stroke-Unit, Chest Pain Unit, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Orthopädie/Unfallchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, Röntgendiagnostik sowie die Belegabteilung für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde. Das Kreiskrankenhaus ist als unabdingbarer Notfallstandort anerkannt und besitzt eine Hubschrauberlandemöglichkeit.

In enger Kooperation mit dem Universitätsklinikums Heidelberg wird ein umfassendes Leistungsspektrum angeboten. Hierfür stehen sechs Fachabteilungen plus interdisziplinäre Intensivstation mit 13 Betten, Spezialbereiche und eine Zentrale Notaufnahme. Baulich wird das Kreiskrankenhaus derzeit grundlegend saniert und erweitert.

Für die Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie – Chefarzt Prof. Dr. med. Schneider – Ärztlicher Stellenplan: 1/4/6/1, suchen wir ab sofort

Assistenzärzte (m/w/d)

mit dem Ziel zur Weiterbildung zum Facharzt für Chirurgie

Ihre Einstellung und Motivation:

  • Freude an der Arbeit
  • Ausgeprägter Teamgeist
  • Ehrliches Engagement für die Belange unserer Patientinnen/Patienten

Besondere Schwerpunkte der Allgemeinchirurgie:

  • Onkologische Viszeralchirurgie und die minimal-invasive Chirurgie mit einer großen Zahl von laparoskopisch assistierten Kolonresektionen
  • Typische allgemeinchirurgische Eingriffe (Hernien, Galle, Struma)

Weiterbildungsermächtigung:

  • 24 Monate für Basischirurgie, 36 Monate Allgemeinchirurgie (wird momentan ausgeweitet)
  • Enge Kooperation mit der Gefäßchirurgie, der Orthopädie/Unfallchirurgie im Haus und der chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg mit der Möglichkeit zur Rotation

Bereitschaftsdienst:

  • Abdeckung abteilungsübergreifend mit der Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Die Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes ist selbstverständlich

Vergütung:

  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA)
  • Poolbeteiligung im Rahmen des Hessischen Krankenhausgesetzes

Teilzeitarbeit ist möglich.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an

Kreiskrankenhaus Bergstraße gemeinnützige GmbH
Eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg
Personalabteilung
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim

oder per E-Mail an

Bewerbungen@KKH-Bergstrasse.de

Assistenzarzt (m/w/d) Gynäkologie und Geburtshilfe

Für die Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe – Chefärztin Dr. med. U. Hurst – suchen wir zum 01.09.2019 einen

Assistenzarzt (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit (Teilzeitwünschen stehen wir aufgeschlossen gegenüber).

Die Abteilung verfügt über 40 Erwachsenen- und 25 Neugeborenenbetten, ärztlicher Stellenplan 1/4,5/5,5.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • die gesamte operative Gynäkologie und Onkologie einschließlich radikaler Carcinomoperationen, onkoplastischer Operationen der Brust mit myokutanen Lappenplastiken.
  • Urogynäkologie mit urodynamischem Messplatz.
  • abdominale und vaginale Rekonstruktion des Beckenbodens, Inkontinenzoperationen einschließlich TVT und Netzimplantationen.
  • minimal-invasive endoskopische Operationen einschließlich operativer Hysteroskopie bis hin zu laparoskopischen Verfahren wie LASH, LAVH und TLH.
  • familienorientierte Geburtshilfe mit integriertem Hebammenkreißsaal und steigenden Geburtenzahlen.
  • Ultraschalldiagnostik: es stehen mehrere leistungsfähige Farbdopplergeräte zur Verfügung.
  • zertifiziertes Brustzentrum.

Wir wünschen uns:

  • Einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d), wünschenswert (aber nicht Bedingung) ist klinische Erfahrung im Fachbereich Gynäkologie und Geburtshilfe.

Wir bieten:

  • Strukturierte Einarbeitung und Weiterbildung in einem engagiert arbeitenden Team mit gutem Zusammenhalt und wertschätzendem Umgang mit Kollegen, Patientinnen und Angehörigen.
  • Die Bezahlung erfolgt nach Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern 
    (TV Ärzte/VKA) und Poolbeteiligung im Rahmen des Hessischen Krankenhausgesetzes.
  • Es besteht eine betriebliche Altersversorgung über die Zusatzversorgungskasse Darmstadt.
  • Arbeitszeitkonten und Freizeitausgleich für Mehrarbeitsstunden, Strukturierte Weiterbildung nach LOG Buch.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Für telefonische Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Chefärztin der Abteilung – Frau Dr. med. Ursula Hurst – unter der Telefonnummer 06252/701-201.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an

Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH
Eine Einrichtung des Universitätsklinikum Heidelberg
Personalabteilung
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim

oder per eMail an

Bewerbungen@KKH-Bergstrasse.de

Weiterbildungsassistenten (m/w/d) Innere Medizin oder Kardiologie oder Gastroenterologie

Die Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH ist eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg und Akademisches Lehrkrankenhaus. Das moderne Krankenhaus der Regelversorgung behandelt jährlich über 15.000 stationäre und rund 20.000 ambulante Patienten und nimmt damit die regionale Führungsrolle ein. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin Gastroenterologie, Innere Medizin Kardiologie, Stroke-Unit, Chest Pain Unit, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Orthopädie/Unfallchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, Röntgendiagnostik sowie die Belegabteilung für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde. Das Kreiskrankenhaus ist als unabdingbarer Notfallstandort anerkannt und besitzt eine Hubschrauberlandemöglichkeit.

In enger Kooperation mit dem Universitätsklinikums Heidelberg wird ein umfassendes Leistungsspektrum angeboten. Hierfür stehen sechs Fachabteilungen plus interdisziplinäre Intensivstation mit 13 Betten, Spezialbereiche und eine Zentrale Notaufnahme. Baulich wird das Kreiskrankenhaus derzeit grundlegend saniert und erweitert.

Wir wachsen weiter und suchen für die Abteilungen Innere Medizin I unter der Leitung von Priv.Doz. Dr. Uwe Seitz und Innere Medizin II unter der Leitung von Priv.Doz. Dr. Wolfgang Auch-Schwelk

Assistenzärzte (m/w/d)

in Voll- und Teilzeit.

Die medizinischen Abteilungen verfügen über 132 Betten und arbeiten organisatorisch und kollegial eng zusammen. Gemeinsam verfügen die beiden inneren Abteilungen über die volle Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin (sowohl nach alter wie neuer WBO) und gewährleisten eine breite und umfassende Ausbildung in der Inneren Medizin. Weiterbildungen für die Zusatzbezeichnungen Gastroenterologie und Kardiologie sind möglich. Der Schwerpunkt liegt in der Akutversorgung. Rotationen zum Maximalversorger im Universitätsklinikum Heidelberg sind möglich und erwünscht.

Die Innere Medizin I deckt die Bereiche Gastroenterologie, Stoffwechselkrankheiten und Infektionskrankheiten ab. Diagnostische und interventionelle Endoskopien an ambulanten und stationären Patienten werden in hoher Frequenz durchgeführt. Die Geräteausstattung auf höchstem Niveau deckt die gesamte fortgeschrittene Endoskopie einschließlich hochauflösender Endoskopie (HDTV) Endosonographie, ERCP und Ballon- und Kapselendoskopie ab.

Die Innere Medizin II bietet das gesamte Spektrum der nichtinvasiven und invasiven kardiologischen Diagnostik und Therapie an, inkl. der 24h-Herzinfarktbehandlung (zertifizierte Chest Pain Unit) sowie Schrittmacher- und ICD-Implantation. Der zweite Schwerpunkt liegt in der pulmologischen Diagnostik und Therapie.

Unser harmonisch und effektiv zusammenarbeitendes Team legt Wert auf eine patientenorientierte Medizin. Wir erwarten Sozialkompetenz, Teamgeist sowie Interesse sowohl am weiten Spektrum der zu versorgenden Krankheitsbilder als auch an unseren vielfältigen spezialisierten Diagnostik- und Therapieverfahren.

Wir bieten eine breitgefächerte Ausbildung für angehende Internisten und  Allgemeinmediziner. Vergütung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen gemäß dem Tarifvertrag für kommunale Krankenhäuser (TV-Ärzte/VKA) und Poolbeteiligung im Rahmen des Hessischen Krankenhausgesetzes. Ein ausgefeiltes Dienstplansystem sichert die Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes.

Interesse geweckt?

Für einen ersten Kontakt und weitere Fragen steht Ihnen der Ärztliche Direktor – Herr PD Dr. Auch-Schwelk – unter der Rufnummer 06252-701 210 gerne zur Verfügung.

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) / examinierte Altenpfleger (m/w/d)

Sie sind ein Teamplayer, innovativ und gegenüber neuen Ideen aufgeschlossen? Sie scheuen sich nicht gemeinsam mit uns neue Wege zu gehen? Dann brauchen wir genau Sie zur Unterstützung in unseren Teams.

Wir suchen ab sofort motivierte
examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
examinierte Altenpfleger (m/w/d) 
(mit dreijähriger Ausbildung)

in Voll- und Teilzeit.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine gute Einarbeitung durch unsere (auch hauptamtlichen) Praxisanleiter/innen.
  • Zahlreiche Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserem Haus und in Kooperation mit der Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg.
  • Einen nicht alltäglichen Arbeitsplatz in einem engagierten und leistungsfähigen Team.
  • 5-Tage-Woche.
  • Voll zentralisierte Versorgungsdienste.
  • Bezahlung nach Tarifvertrag TVöD-K.
  • Eine betriebliche Altersversorgung über die Zusatzversorgungskasse Darmstadt.
  • Kostengünstige Parkplätze.
  • Hauseigene Cafeteria.
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Bereitschaft neue Aufgaben zu übernehmen.
  • Motivation täglich Neues zu erlernen und umzusetzen.
  • Das Sie Ihre Ideen, Ihre Wünsche und Ihr Wissen einbringen.
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Entwicklungen.
  • Einen guten Teamgeist.

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Gerne können Sie auf unseren Stationen/Bereichen hospitieren und das Team kennen lernen. Unsere Pflegedienstleitung – Herr Oemus – steht Ihnen gerne für Fragen unter der Tel.-Nr. 06252/701-311 zur Verfügung.

Lust auf eine Veränderung? Dann sind Sie bei uns richtig und wir freuen uns auf ihre Bewerbung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an

Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH
Eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg
Personalabteilung
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim

oder per eMail an

Bewerbungen@KKH-Bergstrasse.de

(Fach-) Krankenpflegekräfte (m/w/d) für die OP Pflege / OTA – Operationstechnische Assistenten (w/m/d)

Sie sind ein Teamplayer, innovativ und gegenüber neuen Ideen aufgeschlossen? Sie scheuen sich nicht gemeinsam mit uns neue Wege zu gehen? Dann brauchen wir genau Sie zur Unterstützung in unserem OP Team.

Wir suchen

(Fach-) Krankenpflegekräfte (m/w/d) für die OP-Pflege

in Voll- und Teilzeit

Der Zentral-OP des Kreiskrankenhauses umfasst fünf OP Säle und einen Aufwachraum,mit den Fachbereichen Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie und Hals-Nasen- Ohren Chirurgie.

Wir bieten Ihnen:

  • eine gute Einarbeitung durch unsere Praxisanleiter/innen
  • zahlreiche Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserem Haus und in Kooperation mit der Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg www.afg-heidelberg.de.
  • einen nicht alltäglichen Arbeitsplatz in einem engagierten und leistungsfähigen Team
  • voll zentralisierte Versorgungsdienste
  • Bezahlung nach Tarifvertrag TVöD-K
  • außertarifliche Vergütung von „Einspringen aus dem Frei“

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Fachkrankenpfleger (m/w/d) oder Operationstechnischen Assistenten(m/w/d)
  • Teilnahme an Bereitschaftsdiensten
  • Motivation täglich Neues zu erlernen und umzusetzen
  • dass Sie Ihre Ideen, Ihre Wünsche und Ihr Wissen einbringen
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Entwicklungen
  • einen guten Teamgeist

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Ihnen ist es doch sicher wichtig wo Sie arbeiten? Gerne können Sie in unserem OP hospitieren und das Team kennen lernen. 

Unser Leiter des Pflegedienstes – Herr Oemus – steht Ihnen gerne für Fragen unter der Tel.-Nr. 06252/701-311 zur Verfügung.

Lust auf eine Veränderung? Dann sind Sie bei uns richtig und wir freuen uns auf ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an

Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH
Eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg
Personalabteilung
Viernheimer Str.2
64646 Heppenheim

oder per eMail an

Bewerbungen@KKH-Bergstrasse.de

Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) / Fachkrankenpflegekräfte (m/w/d) für die Intensivpflegestation und den OP

Sie sind ein Teamplayer, innovativ und gegenüber neuen Ideen aufgeschlossen? Sie scheuen sich nicht gemeinsam mit uns neue Wege zu gehen? Dann brauchen wir genau Sie zur Unterstützung unseres Teams!

Wir suchen ab sofort für unsere Bereiche Chirurgie, Innere Medizin, Neurologie, OP und Intensivpflege in Voll- und Teilzeit motivierte:

  • Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
    für unsere Normalpflegestationen
     
  • Fachkrankenpflegekräfte (m/w)
    für unsere Intensivpflegestation
     
  • Fachkrankenpflegekräfte und OTA (m/w)
    für den OP

Wir bieten Ihnen:

  • eine gute Einarbeitung durch unsere Praxisanleiter
  • zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserem Haus und in Kooperation mit der Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg
  • einen nicht alltäglichen Arbeitsplatz in einem engagierten und leistungsfähigen Team
  • 5-Tage-Woche
  • voll zentralisierte Versorgungsdienste
  • Bezahlung nach Tarifvertrag TVöD-K
  • eine betriebliche Altersversorgung über die Zusatzversorgungskasse Darmstadt
  • übertarifliche Vergütung von Überstunden
  • günstige Parkplätze
  • hauseigene Cafeteria
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Bereitschaft neue Aufgaben zu übernehmen
  • Motivation täglich Neues zu erlernen und umzusetzen
  • dass Sie Ihre Ideen, Ihre Wünsche und Ihr Wissen einbringen
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Entwicklungen
  • Teamgeist

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Um einen ernsten Eindruck zu gewinnen und das Team kennenzulernen, können Sie auf unseren Stationen und Bereichen hospitieren. Unsere Pflegedienstleitung – Herr Rayk Oemus – steht Ihnen gerne für Fragen unter Tel. 06252 701 - 311 zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Kreiskrankenhaus Bergstraße gemeinnützige GmbH
Eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg
Personalabteilung
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim
oder per E-Mail an Bewerbungen@KKH-Bergstrasse.de

Küchenmitarbeiter (w/m/d)

Wir suchen für den Service Bereich Küche ab sofort zwei Küchenmitarbeiter (w/m/d) in Teilzeit (50 %), zunächst befristet für 1 Jahr.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Alle im Küchenbereich anfallenden Spül- und Reinigungstätigkeiten,
  • Mithilfe bei der Speiseportionierung und -verteilung am Band.

Wir erwarten:

  • Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift,
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen,
  • Strikte Beachtung der Krankenhaus-Hygienevorschriften,
  • Berufliche Erfahrung im Küchenbereich bevorzugt.


Eingruppierung nach Tarifvertrag HOGA.

Bewerbungen von Frauen sehen wir mit Interesse entgegen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Für weitergehende Fragen steht Ihnen unser Küchenleiter, Herr Großmann, unter der Rufnummer  06252/701-176 gerne zur Verfügung.
 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 20.12.2019 an:

Kreiskrankenhaus Bergstraße – Service GmbH
Personalabteilung
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim

oder per E-Mail an
Bewerbungen@KKH-Bergstrasse.de

Studentische Aushilfen (m/w) für den OP

Wir suchen für unseren OP zum nächstmöglichen Termin studentische Aushilfen (m/w) für den Rufbereitschaftsdienst.

Einsatzort:

Unfallchirurgischer OP
Chefarzt: Privatdozent Dr. med. Peter Arnold
Kreiskrankenhaus Heppenheim
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim

Einsatzzeit:

Samstags von 10 bis 18 Uhr
Keine Anwesenheit nötig, Anfahrt gut von Heidelberg aus möglich (Anfahrtszeit max. 30 Minuten).

Vergütung:

20 Euro / Stunde zuzüglich Rufbereitschaftspauschale von 9,19 Euro pro Stunde

Voraussetzung:

  • Student/in der Humanmedizin
  • eine Woche Famulatur oder Praktikum zum gegenseitigen Kennenlernen

Was wir bieten:

  • interessantes und vielseitiges Einsatzgebiet
  • Vermittlung von OP-Fähigkeiten
  • gute Arbeitsatmosphäre

Ansprechpartner:

Vera Mann-Juza und Sandra Schmidt
Sekretariat
Tel. 06252 701 - 204

Privatdozent Dr. med. Peter Arnold
Orthopädie/Unfallchirurgie
E-Mail peter.arnold@kkh-bergstrasse.de

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Kreiskrankenhaus Bergstraße gemeinnützige GmbH
Eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg
Personalabteilung
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim
oder per E-Mail an Bewerbungen@KKH-Bergstrasse.de