Karriere Stellenangebote Verwaltung und Technik …

Verwaltung und Technik

Verwaltungsangestellte/r (m/w/d)

Für unseren Empfang mit angeschlossener Telefonzentrale suchen wir ab sofort eine/n

Verwaltungsangestellte/n (w/m/d)

in Teilzeit (50%), zunächst befristet für ein Jahr

Was wir erwarten:

  • Teilnahme am Wechselschichtdienst in ganzen Schichten à 8 Stunden (Früh-, Spät- und Nachtschicht an allen Wochentagen)
  • vorzugsweise berufliche Erfahrungen im Empfangsbereich bzw. der Telefonvermittlung mittels moderner Technik (PC) sowie Erfahrung im Umgang mit den Standard-Office-Anwendungen
  • sicheres, gewandtes, höfliches und freundliches Auftreten unseren Patienten, Besuchern und Beschäftigten gegenüber, auch in Stresssituationen
  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Was wir bieten:

  • einen modernen Arbeitsplatz
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • die Option auf Verlängerung des befristeten Beschäftigungsverhältnisses
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für Hotel- und Gaststättengewerbe (HOGA)
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • attraktive Mitarbeiterrabatte bei verschiedenen Anbietern in der Region

Wollen Sie Teil unseres Team werden, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Für weitergehende Fragen steht Ihnen Frau Dietmannsperger unter der Rufnummer 06252/701-324 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 16.04.2020 an die Personalabteilung.

Kreiskrankenhaus Bergstraße – Service GmbH
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim

oder per Mail an: Bewerbungen(at)KKH-Bergstrasse.de

Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unseren Technischen Dienst eine/n Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d) in Vollzeit.

Das Tätigkeitsfeld umfasst:

  • Instandhaltung der elektrischen Anlagen und Elektrogeräte
  • Wartung und Instandhaltung von Lüftungsanlagen
  • Berufsübergreifende Tätigkeiten
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroinstallateur/in (mit mindestens einjähriger Berufserfahrung)
  • Berufserfahrung im Krankenhausbereich wäre wünschenswert, ist jedoch nicht Bedingung
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Gültige Fahrerlaubnis Klasse BE

Wir bieten:

  • Eine interessante, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • Gezielte und qualifizierte Einarbeitung
  • Zusammenarbeit mit einem engagierten und leistungsfähigen Team
  • Externe Fortbildungen werden gefördert
  • Betriebliche Altersversorgung über Zusatzversorgungskasse Darmstadt
  • Günstige Parkmöglichkeiten
  • Vergütung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach dem Tarifvertrag TVöD
  • Mitarbeiterangebot Corporate Benefits

Für weitergehende Fragen steht Ihnen unser Technischer Leiter, Herr Schröder, unter der Rufnummer  06252/701-92091 gerne zur Verfügung.
Lust auf eine Veränderung? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 20.03.2020 an:

Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH – eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg
Personalabteilung
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim

oder per E-Mail an Personalabteilung(at)KKH-Bergstrasse.de

Leiter Medizincontrolling und Patientenmanagement (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Leiter Medizincontrolling und Patientenmanagement (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (mind. 75%).


Ihre Aufgaben und Perspektiven:

  • fachliche und organisatorische Leitung der Abteilung Medizincontrolling und Patientenmanagement
  • Sicherstellung einer zeitnahen, korrekten und vollständigen Kodierung der stationären Behandlungsfälle der Somatik sowie Sicherung und Verbesserung der Kodierqualität
  • Steuerung und Weiterentwicklung der Kernprozesse im Patientenmanagement mit den Bereichen der zentralen Patientenaufnahme, dem Belegungsmanagement, der Abrechnung sowie dem Entlassmanagement
  • Steuerung und Optimierung der medizinischen Leistungsdokumentation für die Abrechnung
  • Verantwortung des MDK-Managements
  • Unterstützung und Schulung der einzelnen Fachbereiche in Kodier- und Abrechnungsfragen sowie bei der Analyse, Planung und Steuerung des medizinischen Leistungsspektrums
  • Aktive Unterstützung und Beratung der medizinischen Führungskräfte und der Klinikleitung im Rahmen der medizinischen Leistungsplanung und der Budgetverhandlungen
  • Pflege und Weiterentwicklung des Berichtswesens zu Kodier- und Dokumentationsqualität
  • Prozess- und Ablaufoptimierung im interdisziplinären Team


Ihr Profil:

Gesucht wird eine fachlich versierte und menschlich überzeugende Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Studium der Medizin oder der Gesundheitsökonomie mit einschlägiger Berufserfahrung im Medizincontrolling und der Patientenabrechnung, möglichst in leitender Position.

  • Sie handeln verantwortungsvoll, selbstständig und zielorientiert
  • Sie sind teamfähig und verfügen über Kommunikationsgeschick
  • Abläufe und Prozesse im Krankenhaus sind Ihnen vertraut
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich MS Office, QlikView, SAP BI und dem Krankenhausinformationssystemen Medico
  • Erfahrungen mit der externen Qualitätssicherung
     

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein unternehmerisch geprägtes, innovationsfreundliches Umfeld
  • Eine eigenverantwortliche Aufgabe mit großem Freiraum für Eigeninitiative
  • Zielorientierte individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder
  • Aktive Gesundheitsförderung

Es erwartet Sie eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem motivierten, gut ausgebildeten Team. Selbstverständlich erhalten Sie eine strukturierte Einarbeitung in Ihrem neuen Tätigkeitsbereich. Durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen unterstützen wir Sie darin, die Anforderungen mit einer hohen Qualifizierung zu erfüllen.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen unser Geschäftsführer Herr Daniel Frische gerne unter 06252/701-308 zur Verfügung.
 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Kreiskrankenhauses Bergstraße gemeinnützige GmbH
eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg
Personalabteilung
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim

oder per E-Mail an Bewerbungen(at)KKH-Bergstrasse.de

IT-Mitarbeiter System- und Anwendungsbetreuung (m/w/d)

Für unsere EDV-Abteilung suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine(n)

IT-Mitarbeiter System- und Anwendungsbetreuung (m/w/d) in Vollzeit.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Betreuung des zentralen klinischen Informationssystems (KIS) medico sowie der klinischen und administrativen Subsysteme und der eingesetzten MS-Office-Produkte und der Client-Server Hardware
  • Rollout und Integration von Lösungen im Bereich der klinischen Systeme inkl. deren Dokumentation
  • Workflowunterstützung durch Analyse und Ablaufoptimierung
  • Umsetzung von Teil-Projekten inkl. Koordination mit anderen beteiligten organisatorischen Einheiten
  • Betreuung der Anwender

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Sie bringen eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich IT mit und besitzen bereits mehrjährige Berufserfahrung, möglichst im Krankenhausumfeld.
  • Sie haben bereits Erfahrungen mit dem KIS-System Cerner medico sammeln können
  • Außerdem besitzen Sie Kenntnisse im Bereich Netzwerktechnik, Hard- und Software, Client-/Server-Systeme, Drucker, Betriebssysteme, Virtualisierung und in den MS Office Produkten.
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit der Parametrierung von Applikationen, in der Programmierung möglichst mit PowerShell und mit Datenbanken wären wünschenswert.
  • Darüber hinaus können Sie Problemstellungen klar strukturieren sowie organisiert und selbstständig lösen
  • Sie sind eine offene, kommunikative Persönlichkeit mit guten Umgangsformen und besitzen eine analytische und strukturierte Arbeitsweise. Teamfähigkeit und eine ausgeprägte Serviceorientierung runden ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen:

  • Vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sich entwickelnden Team
  • Gezielte und qualifizierte Einarbeitung
  • 5-Tage Woche
  • Vergütung nach TVöD
  • Betriebliche Altersversorgung über Zusatzversorgungskasse Darmstadt
  • Günstige Parkmöglichkeiten

Für weitergehende Fragen steht Ihnen Herrn Jussli unter der Rufnummer  06252/701-92105 gerne zur Verfügung.
Lust auf eine Veränderung? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 23.04.2020 an:

Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH – eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg
Personalabteilung
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim

oder per E-Mail an: Bewerbungen(at)KKH-Bergstrasse.de