Karriere Stellenangebote Arztberufe

Arztberufe

Assistenzarzt (m/w/d) Allgemein- und Viszeralchirurgie

Wir sind ein akademisches Lehrkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung in Trägerschaft des Universitätsklinikums Heidelberg sowie des Landkreises Bergstraße. Für unsere jährlich über 15.000 stationären und rund. 25.000 ambulanten Patienten modernisieren wir unser Krankenhaus derzeit von Grund auf. Mit unserem Fachspektrum und den aktuell gut 250 aufgestellten Betten nehmen wir im Landkreis Bergstraße die regionale Führungsrolle ein. Das Krankenhaus verfügt über die Fachabteilungen Gastroenterologie, Kardiologie inklusive Chest Pain Unit und Stroke Unit, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Orthopädie/Unfallchirurgie, Anästhesie mit Intensivmedizin, Röntgendiagnostik sowie über eine Belegabteilung für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Das Kreiskrankenhaus Bergstraße ist als Notfallstandort für die Region anerkannt und besitzt eine Hubschrauber-Landemöglichkeit.

Für die Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie, Chefarzt Prof. Dr. Simon Schimmack, suchen wir zum 01.07.2021 einen

Assistenzarzt (m/w/d) in Vollzeit

Die Abteilung verfügt über 33 Betten und führt jährlich rund 1.500 Operationen durch. Der ärztliche Stellenplan umfasst 1/4/6.

Besonderes Augenmerk liegt auf der onkologischen Viszeralchirurgie, der Endokrinen Chirurgie sowie der minimal-invasiven Chirurgie inklusive bariatrischer Operationen. Zusätzlich ist die Abteilung als Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie zertifiziert.

Die Weiterbildungsermächtigung beträgt z. Zt. 24 Monate für Basischirurgie und 48 Monate für Allgemeinchirurgie.

Der Bereitschaftsdienst wird abteilungsübergreifend gemeinsam mit der Orthopädie und Unfallchirurgie abgedeckt. Hierdurch erreichen wir im kollegialen Miteinander eine ausgeglichene Work-Life-Balance.

Am besten passen Sie zu uns, wenn Sie das Ziel einer chirurgischen Facharztweiterbildung oder eine Weiterbildung in Allgemeinmedizin anstreben. Insbesondere möchten wir auch Berufsanfänger zur Bewerbung auffordern. Eine fundierte Ausbildung ist für uns selbstverständlich.

Genau richtig sind Sie bei uns, wenn Sie Spaß daran haben, sich engagiert und mit dem nötigen Teamgeist für unsere Patienten einzubringen.

Wir bieten eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA und die damit verbundenen zusätzlichen Sozialleistungen sowie eine Beteiligung im Rahmen des Hessischen Poolgesetzes.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.05.2021 an:

Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH
Personalabteilung
Viernheimer Str.2
64646 Heppenheim

karriere(at)kkh-bergstrasse.de

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung Orthopädie und Unfallchirurgie

Wir sind ein akademisches Lehrkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung in Trägerschaft des Universitätsklinikums Heidelberg sowie des Landkreises Bergstraße. Für unsere jährlich über 15.000 stationären und rd. 25.000 ambulanten Patienten modernisieren wir unser Krankenhaus derzeit von Grund auf.  Mit unserem Fachspektrum und den aktuell gut 250 aufgestellten Betten nehmen wir im Landkreis Bergstraße die regionale Führungsrolle ein. Das Krankenhaus verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin Gastroenterologie, Innere Medizin Kardiologie, Stroke Unit, Chest Pain Unit, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Orthopädie/Unfallchirurgie, Anästhesie mit Intensivmedizin, Röntgendiagnostik sowie über eine Belegabteilung für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Das Kreiskrankenhaus Bergstraße ist als Notfallstandort für die Region anerkannt und besitzt eine Hubschrauber-Landemöglichkeit.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit einen

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung Orthopädie und Unfallchirurgie

Wir verfügen in unserer Klinik über die Ausbildungsermächtigung zum „Common Trunk“ von 2 Jahren und eine Weiterbildungsermächtigung für Orthopädie und Unfallchirurgie von 4 Jahren.

Die Abteilung Orthopädie/Unfallchirurgie behandelt rd. 2.500 stationäre Patienten im Jahr und verfügt über ein breites operatives Behandlungsspektrum im Bereich der primären Endoprothetik Hüfte und Knie sowie Wechseloperationen, arthroskopische Operationen, Schulterchirurgie, Fußchirurgie und Wirbelsäulenchirurgie.
Im Bereich der Sektion Unfallchirurgie (Dr. Armbruster) werden alle gängigen osteosynthetischen Verfahren und Techniken an der Wirbelsäule und den Extremitäten durchgeführt.

Wir suchen eine/n teamfähigen Kollegin/Kollegen mit Organisationstalent und ausgeprägtem persönlichen Engagement. Die Stelle eignet sich besonders für Berufsanfänger nach dem Praktischen Jahr und nach chirurgischer Basisausbildung.

Wir bieten eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA) und Poolbeteiligung im Rahmen des Hessischen Krankenhausgesetzes sowie eine zusätzliche Altersvorsorge.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Chefarzt PD Dr. med. P. Arnold gerne telefonisch unter 06252 701 - 204 zur Verfügung. 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 11.06.2021 an:

Kreiskrankenhauses Bergstraße gemeinnützige GmbH
eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg
Personalabteilung
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim

oder per E-Mail an: karriere(at)kkh-bergstrasse.de

Assistenzarzt (m/w/d) Innere Medizin oder Kardiologie oder Gastroenterologie

Wir sind ein akademisches Lehrkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung in Trägerschaft des Universitätsklinikums Heidelberg sowie des Landkreises Bergstraße. Für unsere jährlich über 15.000 stationären und rd. 25.000 ambulanten Patienten modernisieren wir unser Krankenhaus derzeit von Grund auf.  Mit unserem Fachspektrum und den aktuell gut 250 aufgestellten Betten nehmen wir im Landkreis Bergstraße die regionale Führungsrolle ein. Das Krankenhaus verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin Gastroenterologie, Innere Medizin Kardiologie, Stroke Unit, Chest Pain Unit, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Orthopädie/Unfallchirurgie, Anästhesie mit Intensivmedizin, Röntgendiagnostik sowie über eine Belegabteilung für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Das Kreiskrankenhaus Bergstraße ist als Notfallstandort für die Region anerkannt und besitzt eine Hubschrauber-Landemöglichkeit.

Wir wachsen weiter und suchen für die Abteilungen Innere Medizin I unter der Leitung von Priv.Doz. Dr. Uwe Seitz und Innere Medizin II unter der Leitung von Priv.Doz. Dr. Wolfgang Auch-Schwelk einen

Assistenzarzt (m/w/d)

Innere Medizin, Gastroenterologie und Kardiologie

Die medizinischen Abteilungen verfügen über 132 Betten und arbeiten organisatorisch und kollegial eng zusammen. Unser Schwerpunkt liegt in der Akutversorgung.

Die Innere Medizin I deckt die Bereiche Gastroenterologie, Stoffwechselkrankheiten und Infektionskrankheiten ab. Diagnostische und interventionelle Endoskopien an ambulanten und stationären Patienten werden in hoher Frequenz durchgeführt. Die Geräteausstattung auf höchstem Niveau deckt die gesamte fortgeschrittene Endoskopie einschließlich hochauflösender Endoskopie (HDTV) Endosonographie, ERCP und Ballon- und Kapselendoskopie ab.

Die Innere Medizin II bietet das gesamte Spektrum der nichtinvasiven und invasiven kardiologischen Diagnostik und Therapie an, inkl. der 24h-Herzinfarktbehandlung (zertifizierte Chest Pain Unit) sowie Schrittmacher- und ICD-Implantation. Der zweite Schwerpunkt liegt in der pulmologischen Diagnostik und Therapie.

Was wir Ihnen anbieten:

  • die Tätigkeit ist in Voll- oder Teilzeit möglich
  • volle Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin (sowohl nach alter wie neuer WBO)
  • breite und umfassende Ausbildung
  • Möglichkeit der Weiterbildungen für die Zusatzbezeichnungen Gastroenterologie und Kardiologie
  • Flache Hierarchien
  • harmonisches und effektiv zusammenarbeitendes Team
  • Vergütung entsprechend dem TV-Ärzte/VKA zzgl. Zusatzleistungen wie eine betriebliche Altersversorgung
  • Poolbeteiligung im Rahmen des Hessischen Krankenhausgesetzes

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Medizinstudium und sind im Besitz der deutsche Approbationsurkunde
  • Sie legen wie wir Wert auf eine patientenorientierte Medizin
  • Sozialkompetenz und Teamgeist sind Ihnen wichtig
  • großes Interesse sowohl am weiten Spektrum der zu versorgenden Krankheitsbilder als auch an unseren vielfältigen spezialisierten Diagnostik- und Therapieverfahren bringen Sie mit

Heppenheim liegt in landschaftlich sehr reizvoller Umgebung am schönen Odenwald und in unmittelbarer Nähe zum Heidelberger, Mannheimer und Darmstädter Zentrum. Der Ort zeichnet sich durch eine sehr gute Infrastruktur mit direkter Autobahnzufahrt sowie durch ein reges geschäftliches und kulturelles Leben aus und bietet Mitarbeitern einen hohen Freizeitwert. Darüber hinaus ist der Zugang zu allen weiterführenden Schulen gegeben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen unser Chefarzt – Herr PD. Dr. Auch-Schwelk – unter der Telefonnummer 06252 701 - 210 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Bewerben Sie sich direkt über:

Kreiskrankenhauses Bergstraße GmbH
– eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg
Personalabteilung
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim

oder per Mail an: karriere(at)kkh-bergstrasse.de

Assistenzarzt in Weiterbildung (m/w/d) Gynäkologie und Geburtshilfe

Wir sind ein akademisches Lehrkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung in Trägerschaft des Universitätsklinikums Heidelberg sowie des Landkreises Bergstraße. Für unsere jährlich über 15.000 stationären und rd. 25.000 ambulanten Patienten modernisieren wir unser Krankenhaus derzeit von Grund auf.  Mit unserem Fachspektrum und den aktuell gut 250 aufgestellten Betten nehmen wir im Landkreis Bergstraße die regionale Führungsrolle ein. Das Krankenhaus verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin Gastroenterologie, Innere Medizin Kardiologie, Stroke Unit, Chest Pain Unit, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Orthopädie/Unfallchirurgie, Anästhesie mit Intensivmedizin, Röntgendiagnostik sowie über eine Belegabteilung für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Das Kreiskrankenhaus Bergstraße ist als Notfallstandort für die Region anerkannt und besitzt eine Hubschrauber-Landemöglichkeit.

Für die Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe, Chefärztin Dr. med. C. Müller, suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine / einen

Assistenzarzt in Weiterbildung (m/w/d) Gynäkologie und Geburtshilfe

Die Abteilung verfügt über 40 Erwachsenen- und 25 Neugeborenenbetten, ärztlicher Stellenplan 1/5/6.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • gesamte operative Gynäkologie und Onkologie einschließlich radikaler Carcinomoperationen, onkoplastische Operationen der Brust mit myokutanen Lappenplastiken (DKG zertifiziertes Brustzentrum)
  • ästhetische Brustoperationen
  • abdominale, laparoskopische und vaginale Rekonstruktion des Beckenbodens, Inkontinenzoperationen, TVT und Netzimplantationen, Urogynäkologie mit urodynamischem Messplatz, Kontinenzzentrum (AGUB2)
  • minimal-invasive Operationen einschl. operativer Hysteroskopie und laparoskopische Verfahren wie LASH, TLH, laparoskop. Carcinomchirurgie (MIC2)
  • eine familienorientierte Geburtshilfe mit engagiertem Hebammenteam, Elternschule
  • Hebammenkreißsaal seit 2018
  • Zertifizierung „Baby Friendly Hospital“
  • Tumorkonferenzen mit NCT Uni Heidelberg

Wir wünschen uns von Ihnen: 

  • Approbation
  • Begeisterung für das Fach Gynäkologie und Geburtshilfe, die sich in Ihrem hohen Engagement widerspiegelt
  • Patientenorientierung
  • Verantwortungsbewusstsein und gute Kommunikationsfähigkeit
  • wünschenswert, aber nicht Bedingung ist klinische Erfahrung im Fachbereich Gynäkologie und Geburtshilfe

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • eine strukturierte Weiterbildung zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe (5 Jahre Weiterbildungsermächtigung)
  • verbindliche langfristige Dienst- und Freizeitplanung
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA) und Poolbeteiligung im Rahmen des Hessischen Krankenhausgesetzes
  • Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Für telefonische Auskünfte wenden Sie sich gerne an die Chefärztin der Abteilung, Frau Dr. med. Cordula Müller, unter Telefonnummer 06252 701 - 201.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH – eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg
Personalabteilung
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim

oder per E-Mail an: karriere(at)kkh-bergstrasse.de