Medizinische… Allgemein- &… Allgemeine Chirurgie …

Allgemeine Chirurgie

Im Kreiskrankenhaus Bergstraße steht den Patienten das gesamte Spektrum der ambulanten und stationären Allgemeinchirurgie zur Verfügung wie zum Beispiel:

  • Entfernung der Gallenblase bei beschwerdeverursachenden Steinen
  • Schilddrüsenoperationen
  • Anlage von Portkathetern zur Chemotherapie oder Ernährung
  • Entfernung von Weichteiltumoren, Lipomen oder Atheromen
  • operative Therapie von Nabelhernien
  • Leisten- und Narbenbruchoperationen
  • Eingriffe am Enddarm
  • Notfalloperationen wie Blinddarmoperationen, Ausräumung von Abszessen
  • operative Therapie einer kollabierten Lunge (Pneumothorax)

Um für die Patienten eine Operation sowie den anschließenden Verlauf so angenehm wie möglich zu gestalten, bevorzugen wir – wo möglich – minimalinvasive OP-Verfahren und halten den stationären Aufenthalt so kurz wie möglich und gleichzeitig so lang wie nötig. Außerdem nutzen wir bei Operationen selbstauflösende Fäden, um ein Ziehen nach Heilung der Naht zu vermeiden.