Medizinische… Geburtshilfe und… Geburtshilfe Hebammenkreißsaal

Hebammenkreißsaal

Der Hebammenkreißsaal ist ein Angebot für gesunde Frauen mit einem normalen Schwangerschaftsverlauf, die den Wunsch nach einer natürlichen und selbstbestimmten Geburt haben.

Als Bindeglied zwischen außerklinischer Geburt und Klinikgeburt findet im Hebammenkreißsaal eine individuelle Geburtsbetreuung ohne Eingriffe und Medikamente ausschließlich durch Hebammen statt. Denn jede Frau, jede Geburt hat ihren eigenen Rhythmus: Dafür möchten wir Ihnen Raum geben.

Weitere Informationen dazu bekommen Sie bei unseren Informationsabenden oder in unserer Hebammensprechstunde.

Hebamme Anna Bohde über unseren Hebammenkreißsaal

Sie haben als werdende Mutter den Wunsch nach einer natürlichen und selbstbestimmten Geburt? Dann möchten wir Ihnen gerne unseren Hebammenkreißsaal am Kreiskrankenhaus Bergstraße vorstellen. Im Vortrag spricht Hebamme Anna Bohde darüber, was der Hebammenkreißsaal genau ist, für wen dieses Geburtsangebot in Frage kommt und wie man sich zum Hebammenkreißsaal am besten anmeldet.

Hebamme Anna Bohde über den Hebammenkreißsaal am KKB

Unsere Philosophie

Wir möchten Frauen auf dem Weg, aus eigener Kraft zu gebären, unterstützen. Dafür beachten wir die individuellen Bedürfnisse, respektieren die Werte und unterstützen durch Aufklärung in der eigenen Entscheidungsfindung. Bei uns bekommen sie den Raum, die Zeit und die Möglichkeit, zur aktiven Mitgestaltung ihrer Geburt.

Unseren Flyer zum "Hebammenkreißsaal" finden Sie hier als PDF-Download.

Dabei handelt es sich um ein Zusatzangebot zur bestehenden Geburtshilfe. Hier findet eine individuelle Geburtsbetreuung ausschließlich durch Hebammen statt. Sollten Auffälligkeiten auftreten, ziehen wir sofort einen Arzt hinzu, der Sie gemeinsam mit der Hebamme betreut. Somit steht Ihnen jederzeit die Sicherheit einer Klinik zur Verfügung.

Für alle Frauen, die gesund sind und den Wunsch nach einer natürlichen, selbstbestimmten Geburt in geschützter Atmosphäre haben. Ihre Schwangerschaft sollte komplikationslos verlaufen sein.

Um Sie und Ihre Bedürfnisse besser kennenzulernen, benötigen Sie zwei Termine in unserer Hebammensprechstunde. Schön wäre es, wenn Ihr Partner an einem der Termine teilnehmen könnte.

1. Termin in der 29. bis 32. SSW
2. Termin ab der 36. SSW
und nach Absprache

Melden Sie sich bitte rechtzeitig an unter Tel. 06252 701 - 92407 und bringen Sie zu den Terminen Ihren Mutterpass mit.

Kontakt

Kreißsaal
Fragen, Notfälle und bei Geburtsbeginn
Tel. 06252 701 - 92123
geburt(at)kkh-bergstrasse.de

Anmeldung zur Geburt

Die Anmeldung zur Geburt ab der 28. Schwangerschaftswoche können Sie über das interaktive PDF vornehmen, das Sie hier zum Download finden und uns per Mail an geburt(at)kkh-bergstrasse.de zukommen lassen. Eine telefonische Anmeldung ist Ihnen unter 06252 701 - 92407 Mo - Fr von 13:30 bis 15:30 Uhr möglich. Nach Terminvergabe finden Hebammensprechstunden von Montag bis Freitag zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr statt. 

Wichtiger Hinweis: Wir bitten alle Frauen auf Grund der aktuellen steigenden Infektionszahlen alleine ohne Begleitperson zu dem Termin zu kommen sowie einen negativen zertifizierten Schnelltest (nicht älter als 24h/ PCR nicht älter als 48h) mitzubringen.

PDF "Anmeldung zur Geburt" zum Download

Ihren eingescannten Mutterpass können Sie uns ebenfalls per Mail an geburt(at)kkh-bergstrasse.de zukommen lassen.